Zentrum für Hippotherapie im Unterallgäu
Zentrum für Hippotherapie im Unterallgäu

 

 

 

Physiotherapie

 

Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis


Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis           umfasst alle Behandlungsmethoden und -techniken, die krankhaft gestörte Bewegungsmuster verbessern oder normalisieren können. Durch das bewusste Ausnutzen der vorhandenen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems werden die sensomotorischen Funktionen gefördert. Ausgehend von der neurophysiologischen Bewegungsentwicklung wurden dazu eigenständige Behandlungskonzepte (z.B. PNF, Bobath) und Methoden entwickelt. Die Behandlungsverfahren erleichtern Bewegungen, indem sie Bewegungsfühler (Propriorezeptoren), Reflexe und Gleichgewichtsreaktionen stimulieren und in die Bewegungsaktivierung miteinbeziehen. Krankheitsbedingte Bewegungsmuster, Haltungen und Tonusveränderungen (z.B. Spastik) können so positiv beeinflusst werden.

 

 

Physiotherapie für Pferde

 

Bei folgenden gesundheitlichen Problemen kann Physiotherapie Ihrem Pferd helfen:

  • jegliche Art von Schmerzzuständen am Bewegungsapparat
  • Lahmheit mit ungeklärter UrsacheMuskel-, Sehnen- und Bänderverletzungen wie z.B. Kreuzbandrisse, Muskelfaserrisse, Sehnenanrisse etc.
  • neurologische Erkrankungen: Ataxie, Cauda-Equina-Kompressions-Syndrom, Lähmungen
  • Erkrankungen an der Wirbelsäule: z. B. Kissing spines, Spondylose, Spondylitis
  • Blockaden / Subluxationen
  • Muskeldysbalancen: Verspannungen, Myogelosen, Muskelschwund, Muskelverkürzungen
  • Gelenkerkrankungen: z. B. Arthritis, Arthrose...neurologische Erkrankungen: Ataxie, Cauda-Equina-Kompressions-Syndrom, Lähmungen
  • Ödeme
  • Narben
  • Muskel-, Sehnen- und Bänderverletzungen wie z.B. Kreuzbandrisse, Muskelfaserrisse, Sehnenanrisse etc.
  • Nach Operationen und Verletzungen zur Rehabilitation.
  •  

Schmerzen und Dysbalancen im Bewegungsapparat äußern sich beim Pferd anfangs oft nur während des Reitens. Tritt eine der u. a. Störungen auf, kann Ihnen ein Pferdephysiotherapeut helfen, wenn es keine anderen körperlichen Ursachen beim Tier gibt oder das Problem nicht beim Reiter / Equipment liegt.

Aktuelles

 23./24.04.22

 Kombi Kurs Boden / Extremetrail 

 mit Nici Schnabel

 

 1.05.22

 Trail Kurs mit

 Susanne Schmidt

 

 8.05.22

 Bodenkurs mit

 Nici Schnabel

 

 15.05.22

 Extreme Trail Kurs mit

 Nici Schnabel

 

 28./29.05.22

 Bosal Experence Day mit 

 Alf Kreutzer-Berndt von  Tackroom  Ratingen

 

 4.-6.06.22

 Allround Kurs mit

 Henning Daude 

 

 26.06.22

 Ranch Riding Kurs mit

 Susanne Schmidt

 

 3.07.22

 Sommerfest Nikolinenhof

 

 31.07.- 4.08.22

 Ferienfreizeit

 

 noch in Planung:

 Erste Hilfe Kurs Pferd

  

 Termine Herbst 22 folgen...

 

 Info über Preis, Leistungs- 

 beschreibung, etc.   bitte über   Anmeldeformular,  Mail oder   Handy :-) 

 

 Anmeldungen bitte über das   Formular bei Anmeldung -   Danke

 

 

Zentrum für Hippotherapie im Unterallgäu

Stephansrieder Str. 32

87776 Sontheim

 

Telefon: +49 8336 467

Mobil: +49 179 2949113

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zentrum für Hippotherapie im Unterallgäu

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.